*
Menu
blockHeaderEditIcon

Nautische Textilgewebe

Welche Gewebe eignen sich in der Nautik für Persenninge, Bimini, Verdeck?

Auf dem Markt sind viele Gewebe wo in der Nautikbereich vermarktet werden.

Nur wenige sind in Wirklichkeit auch tauglich und sind für langen Einsatz am Objekt perfekt!

 

Nun stellen Sie sich zuerst die Frage:

Was wollen Sie damit Schützen?

Wie lange soll es im gebrauch seinen Dienst erfüllen?  5 - 8 Jahre oder länger!

 

 

Es gibt zwei Arten von Nautischen Geweben:  Kunststoffbeschichtete Textilien ( PVC ) und gewobene Textilien.
 

Bei den Kunststoffbeschichteten Textilgeweben ist es in vielen fällen PVC-Beschichtet, einseitig oder beidseitig wodurch das Textil auch schwerer wird.
Diese nautischen Textilien sind Wasserdicht. Haben aber auch mehr nachteile als vorteile.
Durch spez. angefertigte Lüftungsteile ist die Feuchtigkeit nur sehr gering unter der Persenning zu entfernen. Somit Korrision bei direkten Kontakt mit Metallgestängen und Stockflecken sind das Eergebnis von faulenden Wasser.

Darunter leidet die Werterhaltung des Objek sehr und ist im Preislichen vergleich zu anderen High Tech. Geweben schlussendlich auch teurer als andere Textilien.

 

Bei den gewobenen Textilien wir das ganze nochmals unterteilt zwischen Acrylfasern (faserige, raue Strucktur) und modifizierte Polyesterfasern (glatte Struktur).
Acryl-Geweben haben eine raue Struktur. Das Gewebe bekommt man mit und ohne Beschichtung.
Bei lang andauerden nassen Witterungen wird das Gewebe nass und schwer. Hat auch einen weiteren Nachteil bei Kot von den Wasservögel, dies Kot krallt sich in der rauen Fasern fest.

 

Dadurch empfehlen wir unseren Kunden die Modifizierte Polyesterfaser einer Teflonbeschichtung vorzüglich. Der Grösste Vorteil ist das das gewobene Gewebe leicht mit 270g/m2 hat.
Das Textil ist Wasserdicht aber Atmunsaktiv zugleich. Die Faserstruktur ist glatt, somit kann sich kein Schmutz sich auf dem Gewebe festsetzen.
Ist durch diese Positiven Eigenschaften auch sehr Reinigungsfreundlich. Das Schlanke und flexibles Hightechgewebe ist wasser, Schmutz und Oelabweisend, hat eine hohe UV-Licht und Wetterbeständigkeit. Somit ist die Werterhaltung einer Segel- oder Motoryacht vollkommen Gewährleitet.

Wir beziehen uns auf unsere langjährigen Erfahrungen und geben Ihnen noch zusätzliche info.

Für ein Nautisches Gewebe wie wirs im letzten Abschnitt geschildert haben, nützt das beste Gewebe nichts wenn ein nähfaden Gebraucht wird wo nur kurze Zeit hält was er halten soll.
Wir sprechen da von 1-5 oder 6 Jahren.
Speziell für unsere Kunden verwenden wir einen Nähfaden der ein Teflonbeschichteter Silchfaden ist. Der hat bereits schon von der Herstellerfirma aus in Europa von 15 Jahren und in Amerika noch länger. Der Silchfaden ist zwar im ersten Moment teurer als ein normalen gedrehten Polyesterfaden.
Aber Langfristig ist er günstiger weil unser Kunde nicht nach kurzer Zeit zum nachnähen kommen muss!

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder wollen unsere spez. Produkte 1:1 sehen und anfassen, dann Beraten wir Sie gerne zu Ihren Wünschen.

 

Abkürzungen:

PVC:   Polyvinylchlorid


 

comments powered by Disqus
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail